GRID (2019)

crysmopompas

I am a bot ¯\_(ツ)_/¯
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: GT&FM | 60fps FTW
#23
Here Are All The Wheels and Peripherals Supported in GRID

PlayStation 4
  • PS Vita
  • Thrustmaster BT LED DISPLAY
  • Thrustmaster T80
  • Thrustmaster T150
  • Thrustmaster T300 RS
  • Thrustmaster T500 RS
  • Thrustmaster T-GT
  • Thrustmaster RS GT Edition (AO)
  • Thrustmaster 599XX EVO 30 (AO)
  • Thrustmaster F1 (AO)
  • Thrustmaster Ferrari GTE (AO)
  • Thrustmaster TM Leather 28 GT (AO)
  • Thrustmaster Sparco® R383 (AO)
  • Thrustmaster 2-Pedal Pedal Set (AO)
  • Thrustmaster T3PA Pedals (AO)
  • Thrustmaster T3PA Pro pedals (AO)
  • Thrustmaster TH8A Shifter (AO)
  • Thrustmaster TSS Handbrake Sparco® Mod+ (AO)
  • Logitech G29 Racing Wheel
  • Fanatec CSL Elite Racing Wheel – Officially licensed for PS4™ (AO)
  • Fanatec CSL Steering Wheel PS4 (AO)
  • Fanatec ClubSport Steering Wheel BMW GT2 (AO)
  • Fanatec ClubSport Steering Wheel Formula (AO)
  • Fanatec ClubSport Steering Wheel Formula V2 (AO)
  • Fanatec CSL Steering Wheel McLaren GT3 (AO)
  • Fanatec ClubSport Steering Wheel Porsche 918 RSR (AO)
  • Fanatec ClubSport Steering Wheel Universal Hub (AO)
  • Fanatec Podium Racing Wheel F1® – officially licensed for PS4™ (AO)
  • Fanatec ClubSport Steering Wheel F1® PS4™ (AO)
  • Fanatec CSL Elite Pedals (AO)
  • Fanatec CSR Elite Pedals (AO)
  • Fanatec ClubSport Pedals V1 (AO)
  • Fanatec ClubSport Pedals V2 (AO)
  • Fanatec ClubSport Pedals V3 (AO)
  • Fanatec ClubSport Shifter (SQ) (AO)
  • Fanatec ClubSport Handbrake (AO)

http://blog.codemasters.com/grid/09/grid-wheel-support-all-the-details-you-need/
 

.ram

Editor in Chief
Team-Mitglied
PSN-Name: dethforce
#24
hell yeah - besser als erwartet - ein wirklich gutes arcadespiel mit augenscheinlich auch genügend umfang. das einzige was mich nervt ist der umstand, das quasi jedes rennen eine art destruction derby ist. damit meine ich nicht das aggressive fahren (gegner rammen macht laune), sondern das irre fahren im pulk. das macht überholen teils schwerer als es sein sollte und manchmal klebt man nur am hintern des vordermanns. ohne die qualli-hot lap ist es bei vielen rennen schwer von hinten nach vorne zu fahren, da fahrfehler bzw. rempler der KI bei den 3 runden rennen schwer wieder auszubügeln sind. grafisch sieht es echt nice aus und läuft soweit flüssig. ich poste dann ein paar PS4 Base videos.
 

.ram

Editor in Chief
Team-Mitglied
PSN-Name: dethforce
#26
schwer zu sagen - es läuft flüssig, aber nach meinem empfinden nicht so flüssig und geschmeidig wie gran turismo sport. meine DSL leitung ist hier leider ziemlich langsam, weswegen der upload dauert.
 

.ram

Editor in Chief
Team-Mitglied
PSN-Name: dethforce
#38
eher weniger (bislang ca. die hälfte der events gemacht). problem ist halt, wenn man normal von hinten im rennen antritt, kann es schwer werden, vor zu kommen (destruction derby lässt grüßen). macht man die optionale qualli runde ist man also erster oder zumindest vorn dabei, dann hat man keine großen probleme, wenn man nicht gerade alle drei meter in die bande brettert.
 

crysmopompas

I am a bot ¯\_(ツ)_/¯
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: GT&FM | 60fps FTW
#39
Läufts eigentlich 60 fps?
NEIN!!!!!

Jedenfalls wenn man Beistzer einer normalen Konsole ist.


This is all on the Pro, remember. GRID runs at 60fps here, but those on the standard PS4 or XB1 will have to make do with half that. It isn’t locked either: we experience significant slowdown on the front straight of tracks when the pack is still all bunched together.
https://www.gtplanet.net/grid-review-a-fun-enough-arcade-racer-but-too-lean/

Nur darf man nicht den Fehler begehen, einen Blick in die Spiegel zu werfen, denn im Gegensatz zur flüssigen Bildrate auf der Strecke erwartet einen dort nur eine schlimme Ruckelorgie. Man sollte daher besser davon absehen, den optionalen Innenspiegel in den Anzeige-Optionen zu aktivieren, da er die Performance auf den Standard-Konsolen beeinträchtigen kann, wo die Bildrate ohnehin schon zu "nur" 30fps tendiert.
https://www.4players.de/4players.php/dispbericht/PlayStation4/Test/40738/84033/0/GRID.html


WTF? Verarscht euch doch selber, Codemasters. ~fu~



Edit:

Just checked, see below.

30fps target:
  • PlayStation 4
  • Xbox One S

60fps target:
  • PlayStation 4 Pro
  • Xbox One X

On Steam you can run whatever your equipment is capable of 😉
https://forums.codemasters.com/topic/43240-grid-on-standard-ps4-at-30fps/

Hauptsache an DF die 60fps Version verteilen

Angeblich hat ein Entwickler auf einem Preview Event gesagt, daß alle Versionen mit 60fps laufen.

~fuckthatshit~
 
Zuletzt editiert:

Spawn

Well-known member
#40
Die haben mMn verdammt abgebaut, verglichen zur Last Gen.
Mich "stört" der geringe Umfang an Strecken, bisschen die wenigen Autos (DLCs?), wohl ein Gummiband (hörte ich), viele aufgesetzt wirkende Sachen und die von mir geliebte Cockpitperspektive haben sie auch nicht so gut hinbekommen.
 
Top