Smartphone-Tarife - Welcome to the Jungle

In welchem Netz seit Ihr unterwegs und zahlt ihr mehr oder weniger als 10€ im Monat. (2 Stimmen)

  • Telekom (D1)

    Votes: 9 64,3%
  • Vodafone (D2)

    Votes: 3 21,4%
  • Telefonica (D3, O2 & E-plus)

    Votes: 3 21,4%
  • Nein! Ich bin Österreicher du Wappler!

    Votes: 0 0,0%
  • Kosten<10€/Monat

    Votes: 2 14,3%
  • Kosten>10€/Monat

    Votes: 9 64,3%

  • Total voters
    14
  • This poll will close: .

laughing lucifer

Against Automobile Obesity
systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Tekkenpowerslave
#1
Enjoy:

Nabend,

Lange ist es her, dass ich mich um einen Mobilfunktarif bemühen musste und ich habe deutliche Vorarbeit geleistet.
- Netze der 3 Platzhirsche verglichen + der Bazillen die sich darin eingekauft haben
- Alles an Billigverträgen abgeklopft? und einige schwächen gefunden (unter 10€/Monat ist man Kunde zweiter Klasse, aber wir wollens ja billisch)

Wenn da nicht die ca. 30€ Gebühr für die Rufnummermitnahme anfielen, wäre ich experimentierfreudiger.

Da ich mich meist um gutes WLAN aufhalte, brauche ich nicht viel Datenvolumen und 1-2GB sollten auch für den Standard-Schmu reichen. Wenn man mal in dicken Gebäude steckt ist VoLTE (Voice-over-IP-over-LTE) und Wifi-Telefonie nice to have. Das geht entweder mit teuren Tarifen von Telekom/Vodafone/Telefonica(O2&E-plus sandwich) oder aber auch mit vielen Prepaid-Verträgen im Telefonica-Netz.

3 Kandidaten bisher:

Aldi Talk S-Paket (Telefonica: O2+E-plus, wobei auf Rechnungen noch E-plus steht)

(y): Telefonanieren & SMS flat EU-Weit, 2GB LTE ((n)21,6 Mbit/s | 8,6 Mbit...danach auf 56k runter...und ob 20Mbit angekratzt werden ist fraglich)
(y): VoLTE/Wifi-Telefonie ist auch freigeschaltet!
(y): Aufladen in jedem Laden möglich, online, per hotline oder Bankeinzug.
Netz: Telefonica...hat zwar Lücken, aber in Bayern nicht übel. (Netzkarten wurden studiert + Tests von Connect)
(n): Service bekommt selbst in Tests nur mangelhafte Noten, Servicetelefon oft mit langer Warteschleife...kann gut gehen, muss aber nöcht.


CallYa Flex (Vodafone-Holzklasse)
Je nach Situation lässt sich folgendes für je 4 Wochen per App kombinieren:

50 Min./SMS + 500 MB: 4,99 Euro
50 Min./SMS + 1 GB: 6,99 Euro
50 Min./SMS + 2,25 GB: 9,99 Euro
150 Min./SMS + 500 MB: 5,99 Euro
150 Min./SMS + 1 GB: 7,99 Euro
150 Min./SMS + 2,25 GB: 10,99 Euro
400 Min./SMS + 500 MB: 7,99 Euro
400 Min./SMS + 1 GB: 9,99 Euro
400 Min./SMS + 2,25 GB: 12,99 Euro

Da die meisten Anrufe recht kurz sind und ich jederzeit für 1,49€ nochmal das vorher gebuchte habe, hätte ich 150Min/SMS + 1GB gewählt = 7,99€
(Das zuvor gebuchte Datenvolumen gibt es nochmal bis Ende der 4 Wochen für 4.99€)
(y): Man hat zu jeder Zeit das schnellste von Vodafone verfügbare LTE...bis 500Mbit/50Mbit upload)...laut Connect ist im Schnitt mit ca 72Mbit zu rechnen.
(n): Wenn das Datenvolumen weg ist, ist es weg. Da geht nix mehr...nicht mal 16kb wie bei der Telekom. :shock:
(n): VoLTE und Wifi-Telefonie is nich...gibts nur mit den saftigen Verträgen.
(n)(n): Recht versteckter Schmu: Das abhören der Mailbox kostet zwar nichts, ABER: Wenn jemand aufspricht oder man von der Mailbox gleich eine Rückruf startet zahlt man 9 cent/Min. Da hilft nur Mailbox deaktivieren.
(n): Im halben Ort bei uns gibt es nur G2, während Telefonica 4G bietet...da hockt man im Vodafone Loch und dat schnelle LTE ist noch nicht angekommen:ugly:
Dabei gibt es sonst eine bessere Abdeckung mit Vodafone.
(y): Man kann es auch wieder online, per Bankeinzug, am Kiosk, Tankstellen und Geldautomaten aufladen.
(n): Hotline kostet, dafür ist man mit dem Tal der Könige verbunden, wobei man doch recht bemüht ist
(n): App hatte 5/2018 mal nen Hänger, vor allem bei Iphone Usern, da konnten manche mehrere Tage nix aufladen.
Btw...hab ich schon erwähnt das man nix mit der Vodafone App anfangen kann sonder eine eigene CallYa-App hat? Leute im Vodafone Forum haben als CallYa-Kunde keine Kundennummer in dem Sinn:kopfkratz: Klingt als hätte man sich die Billigheimer aus dem Nabel gepuhlt und ins Ausland geschnippt.

Winsim...Die Versuchung mit Münzwurf (Telefonica-Netz (O2&E-plus))

Winsim gehört zu Drillisch AG die so gesehen freie Netzbetreiber sind. Man kauft sich bei Telefonica (O2&E-plus) ein und es gibt auch Vodafone-Verträge.
Mit der Telekom gab es vor 5-6 Jahren mal nen Rechtsstreit (Telekom bezichtigte Drillisch Verträge angegeben zu haben die nicht verkauft waren), wurde aber beigelegt.
Es gibt Horrorberichte und zur gleichen Zeit Freunde mit null Problemen.

Warum also diesen Drillisch-Piraten ins Boot holen:

(y): Telefonieren&SMS-Flat EU-Weit, VoLTE und Wifi-Telefonie freigeschaltet, 4GB LTE (50Mbit/20Mbit download) für 7,99€/Monat.
Hab ich sonst so nirgends gesehen (btw...Handy.de ist das gleiche nur ohne VoLTE/Wifi-Telefonie und statt 4GB sind es 3000MB (also nicht mal 3GB)

(n): Falls es Probleme gibt ist man am Arsch und hockt lange in der Warteschlange, Antworten per Mail kann lange dauern...oder es läuft halt.
(n): Der Vertrag zwischen Drillisch & Telefonica läuft 2020 aus. Entweder wird noch davor aufgestockt oder man steht blöd da, wobei der Vertrag jeden Monat kündbar ist.
(n): Aufladung nur online oder automatisch via Bankeinzug (Betrag ist wählbar)

Alle 3 Tarife laufen 4 Wochen (28Tage)


Auch wenn ihr garnicht in meinem Tarif-Schema seit, Postet eure Erfahrungen und euren aktuellen Tarif, dann könnt ihr auch untereinander vergleichen:

Monatliche Kosten:
Vertrag J/N:
Prepaid J/N:
Postpaid J/N:
Netz:
Flat J/N:
Datenvolumen:
Einheiten:
Preis/Min:
VoLTE/Wifi-Tele:


Falls kein LTE-Tarif, ist es nächstes Jahr nach der erneuten Schrumpfung und Umlagerung der Frequenzen hin zu 4G/LTE sowie 5G nen neuen Tarif wert. Btw...die Telekom und Telefonica vekaufen eure Daten an Werbetreibende sofern Ihr nicht die Opt-Out Arbeit leistet, Vodafone gibt an die Daten nicht an Werbetreibende zu verkaufen...

Wer die 4G-Verfügbarkeit aller Netze untereinander vergleichen möchte kann dies mit der Eingabe einer Adresse hier tun:
https://www.4g.de/4g-lte-verfuegbarkeit/
 
Zuletzt editiert:

laughing lucifer

Against Automobile Obesity
systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Tekkenpowerslave
#2
Wurde gestern von nem Spammer heimgesucht nachdem ich den Thread erstellt hab. Um 5 Uhr o_O
Hat der mir einfach in den neuen Thread reingekotzt mit seiner Erektionshelferwerbung.
Moderatoren haben aber schnell reagiert:okay:
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: bastiHST
Spielt gerade: Rocket League
#3
Ich hab die Congstar Fair Flat mit LTE. (ohne Handy im Vertrag)

Ich bezahle das, was ich verbrauche.
Also bspw.
bis 2GB = 17,90
bis 3GB = 20,40
usw.
bis max 10GB = 30,40

Telekom LTE Netz will ich halt nicht missen.
Hab LTE für 2,90€ im Monat bekommen, kostet normal 5€ extra.


SMS und Minuten Flat.
 
Spielt gerade: Okami HD, Wolfenstein 2
#6
Bin seit 2016 bei O2 und habe aktuell den Unlimited Tarif. Zahle weniger als die normalerweise aufgerufenen 60€ im Monat, ein Anruf bei der Hotline mit der Frage nach einem Angebot lohnt sich meist. Mit der Netzabdeckung in meiner Region bin ich recht zufrieden, wohne sehr ländlich nördlich von Dresden und habe 4G. Da ich aufgrund meines Berufes sehr viel unterwegs bin, kenne ich natürlich auch die ein oder andere Ecke Deutschlands, wo O2 noch deutlich hinter der Konkurrenz zurücksteht, was Netzabdeckung angeht, inbesondere T-Mobile. Insgesamt bin ich aber zufrieden, gerade auch, was meine Erfahrungen mit dem Kundenservice angeht. Kein Vergleich mit Vodafone, wo ich vorher Kunde war.
 

Shagy

Daytoooonaaa!!!
Team-Mitglied
PSN-Name: Shagy
#7
Ich bin seit fast 7 Jahren bei Congstar ohne Vertrag. Zur Zeit zahle ich 30€ für alles inkl. 10GB Internet Flat und LTE. Habe hier keine Probleme. Selbst defekte SIM Karten hab es kostenfrei ersetzt (im Gegensatz zu Mobilcom, wo ich trotz Vertrag und über 10 jähriger Zugehörigkeit zahlen musste).
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: bastiHST
Spielt gerade: Rocket League
#8
War ca. von 2015-2017 bei Congstar und hab nie Probleme gehabt. Bin dann zur Telekom gewechselt, um mein Galaxy S8+ mit Vertrag zu bekommen, 2 Jahre sind rum, Handy immer noch sehr gut und deswegen hab ich gekündigt und bin wieder bei Congstar.

Achso, ohne Mindestvertragslaufzeit.
 

Tyrus

La Li Lu Le Lo
systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Tyrus
Spielt gerade: Bloodborne
#9
Überlege auch zu Kongstar zu wechseln, zum 30€ Tarif wie Shagy.
Bin zur Zeit noch bei der Telekom.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: bastiHST
Spielt gerade: Rocket League
#11
Steht doch oben. :kopfkratz:

Fair Flat mit LTE.

Obwohl da z.Z. 12GB für 30€ auch sehr gut ist. Aber soviel Verbrauch ich eh nicht, da Spar ich dann lieber ein bisschen.
 
systems
Spielt gerade: Dauntless
#13
Ich bin momentan bei 1&1 (über gmx), 6,99 für 300 einheiten (minuten/sms kombiniert) und 2GB. Da mir das aber nicht mehr reicht (und o2-Netz scheiße ist) wechsel ich samt Nummer zurück zu Congstar (da ist sie her, lol). Dann tele-sms-flat und 8Gb für 19,99.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: bastiHST
Spielt gerade: Rocket League
#14
Ich bin momentan bei 1&1 (über gmx), 6,99 für 300 einheiten (minuten/sms kombiniert) und 2GB. Da mir das aber nicht mehr reicht (und o2-Netz scheiße ist) wechsel ich samt Nummer zurück zu Congstar (da ist sie her, lol). Dann tele-sms-flat und 8Gb für 19,99.
Aber ohne LTE, oder? Das hat nicht nur weniger Geschwindigkeit, man ist noch nicht einmal mehr mit LTE Antennen verbunden, da hätte ich keine Lust drauf. :-/
 

crack-king

Administrator
Team-Mitglied
systems, systems, systems, systems, systems, systems
#19
Bin auch seit paar Jahren bei congstar und hatte eigentlich nie Probleme. Kundenservice ist recht nett, die Preise IMHO attraktiv und das Netz ist top. Aber im Ruhrgebiet ist man eh mit fast jedem Netz ganz gut dabei. Zahle für 1GB Internet Flat irgendwie nen 10er im Monat, reicht mir.
 
Top