Sniper: Ghost Warrior 3

#1
Hersteller: City Interactive
Entwickler: City Interactive
Genre: Ego-Shooter
Anzahl der Spieler: 1
Technische Daten: CryEngine 3, 1080p (PS4 Normal) / ? (PS4 Pro), 40 GB HDD
Distributions Format: Blu-ray Disk, Digital
Kompatible Peripherie: DualShock 4
Preis (UVP): ca. 60 Euro
Release Datum: 25.04.2017


[ame]https://www.youtube.com/watch?v=Zq4Gxzge9Fc[/ame]
 
Zuletzt editiert:
Spielt gerade: Battlefield 4
#2
Ich fand die beiden Vorgänger ganz gut, allerdings fehlt es mir an Vergleichen.
Sniper Elite habe ich nie gezockt!

Der Onlinemodus bei Teil2 war ganz okay, aber nur 2 Karten war dann doch was mager.

Was ich am SP sehr gut fand war, dass man tatsächlich nur aus der Entfernung gekillt hat, wie das beim Sniper halt sein muss.

Bin gespannt und behalte es mal im Auge
 
PSN-Name: Speichellecker
Spielt gerade: mit wachsender Begeisterung an sich selbst rum
#3
Sniper Elite war auch eher ein 3rd Person Shooter mit Snipergewehren.
Was an SGW allerdings stark stoert ist, dass man vom Spiel unfassbar stark gegaengelt wird. Macht man eine Mission nicht genau so wie das Spiel will --> Fehlschlag.
 

AngelvsMadman

Thunderjaw-Hunter
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Spielt gerade: Ace Combat
#4
[ame="https://www.youtube.com/watch?v=cNSUReaCFZ0"]Here are things you can do while Sniper Ghost Warrior 3 loads[/ame]
 

Waggl

Wu-Tang is for the Children!
PSN-Name: Waggl81
Spielt gerade: Mal dies, mal das....
#5
Dauert das dann jedesmal so lange, wenn man das Spiel starten möchte?!
 

-MORF-

Tenutzerbitel
systems, systems, systems, systems
PSN-Name: MORF-iUM
Spielt gerade: Weniger als gedacht
#7
Der Season Pass ist aktuell kostenlos im Store, sicher für jeden interessant, der sich das Spiel erst später für einen schmalen Taler holen möchte.
 
#10
CI bemüht sich wirklich, auch wenn an es jeder Ecke an Feinschliff fehlt. Open World mit Nebenmissionen, Sammelkram, Aufrüstungen usw.
Man könnte meinen, ein es wurde von Ubisoft (Far Cry) entwickelt. Shooter Gameplay ist solide. Das Spiel läuft, wie schon der Vorgänger, mit der CryEngine. Ingesamt eine mittelmäßige Grafik mit einer recht stabilen Framerate (Pro). HDR Modus wurde per Patch hinzugefügt. Die Ladezeiten sind am Anfang in der Tat lang, aber im Spiel ist es angenehm (Schnellreise zum Unterschlupf war z.B. sofort da).
 
Zuletzt editiert:
#14
Wollte heute spielen, alter Spielstand weg, nur noch neue Kampagne möglich. Habe den alten Spielstand von USB geladen, Spiel neu gestartet, nochmal das Gleich. Der alte Spielstand wird einfach überschrieben. Haben das auch schon andere? Habe CI mal ne Mail geschrieben
 

Gorbat78

Active member
systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: Geralt zum dritten!
#15
Hatte bisher keine Probleme mit meinem Spielstand! Nach Patch 1.03 läufts auch einigermaßen rund. Gibt zwar noch kleinere FPS Einbrüche aber spielbar bleibts immer! Auch Komplettabstürze hatte ich keine mehr.
 

Spawn

Well-known member
#18
Sehe es ähnlich.
Habe den Titel zwar nicht durchgespielt, aber bis zu dem Punkt wirkte es zu ambitioniert für das Studio.
Waren die Vorgänger nette 5-6h Titel, die in ihren beschränkten Umgebungen durchaus funktioniert haben, hat man alles so aufgebläht.
Sei es der Umfang, die Welt und die Möglichkeiten.
Hört sich gut an, ist aber "schlecht" umgesetzt.
 
Top