F1 2021 / F1 22 / EA Sports F1 23

#61
Holt sich jemand von euch das F1 Manager 2022 Spiel?
Ich hole es (aber eher für den PC) und bin gespannt wie es sich so spielt.
Erste Berichte / Tests fallen ja erstaunlich gut aus.
Ich konnte es bereits am Samstag bei Saturn kaufen für die PS5.
Bin begeistert, es gibt zwar noch n paar Sachen die ärgerlich sind, zB dass die Autos vorwärts in die Garage fahren, dass man keine Fahrer für die nächste Saison verpflichten kann (also im Voraus, sofort kann man das natürlich, aber so ne Planung für die kommende Saison wär cool).
Ausserdem sind Wet-Reifen OP und selbst bei Intermediate-Bedingungen deutlich schneller als die Inters. Es gibt auch noch n paar ärgerliche Übersetzungsfehler die komplett irreführend sind, da hilft es teilweise auf Englisch zu stellen.

Ganz großer Minuspunkt ist allerdings der Kommentator. Der klingt furchtbar. Sascha Roos war wohl nicht in der F1 Lizenz dabei :(

Davon abgesehen bin ich erstaunt, wie komplex es ist. Man kann sich an Statistiken und Daten wirklich totsuchen. Das Menü finde ich gut und übersichtlich, nichts wirkt überladen und es lässt sich super am Dualsense spielen.
Die Parallelen zum MotorSport Manager sind sehr auffällig.

Kann es jedem empfehlen, der auf Managerspiele mit Tiefgang steht und sich für die F1 interessiert
 
systems, systems, systems
PSN-Name: Lulac
Spielt gerade: mal dies, mal das
#62
Ich konnte es bereits am Samstag bei Saturn kaufen für die PS5.
Bin begeistert, es gibt zwar noch n paar Sachen die ärgerlich sind, zB dass die Autos vorwärts in die Garage fahren, dass man keine Fahrer für die nächste Saison verpflichten kann (also im Voraus, sofort kann man das natürlich, aber so ne Planung für die kommende Saison wär cool).
Ausserdem sind Wet-Reifen OP und selbst bei Intermediate-Bedingungen deutlich schneller als die Inters. Es gibt auch noch n paar ärgerliche Übersetzungsfehler die komplett irreführend sind, da hilft es teilweise auf Englisch zu stellen.

Ganz großer Minuspunkt ist allerdings der Kommentator. Der klingt furchtbar. Sascha Roos war wohl nicht in der F1 Lizenz dabei :(

Davon abgesehen bin ich erstaunt, wie komplex es ist. Man kann sich an Statistiken und Daten wirklich totsuchen. Das Menü finde ich gut und übersichtlich, nichts wirkt überladen und es lässt sich super am Dualsense spielen.
Die Parallelen zum MotorSport Manager sind sehr auffällig.

Kann es jedem empfehlen, der auf Managerspiele mit Tiefgang steht und sich für die F1 interessiert
Wie ist die Steuerung mit Controller?
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Steiner84
Spielt gerade: auf Zeit
#67
große enttäuschung dieser müll. selten so ein uninspiriert dahingeschissenes Spiel gesehen wie die "Karriere" in F1 22.

Das man fahrtechnisch nciht allzuviel Verlangen darf sollte klar sein und hab ich auch nciht groß was erwaretet, hätte aber viel mehr in Richtung Ambiente erwartet.
Das Spiel fühlt sich nie so an wie ein F1 Wochende am TV. Sehr schade. Wer also den F1 Circus nachspielen will sollte woanders ausschau halten.
 
systems, systems, systems
PSN-Name: Lulac
Spielt gerade: mal dies, mal das
#68
Im Endeffekt ist es wie 21 nur brechen die Autos nicht mehr so einfach aus wenn man über die Curbs fährt, was das Fahren wesentlich angenehmer macht als im noch im 21. Also fahrtechnisch macht es schon richtig Bock. Viel neues gibt es in der My Team Karriere aber leider nicht.
Ansonsten hält auch langsam die EA Microtransaktionen mehr Einzug ins Spiel. Ist zwar alles nur kosmetisch aber dort kann man sein Geld auch lassen wenn man nicht weiss wohin damit.
Ich hab es mir auch erst im Sale gekauft, aber für Vollpreis wäre es mir zu viel gewesen.
 
Zuletzt editiert:
#69
Ich denke für 20 Euro werde ich mir das Spiel mal holen. Gerade das mit den Curbs (wegrutschen) hat mich im 21er so manchmal genervt wenn ich eigentlich für mein Gefühl kein Fehler gemacht hab und dennoch abgeschmiert bin.

Wie sind denn die Fahrerstärken im Spiel? Ist es von der Stärkenverteilung einigermaßen realistisch oder gewinnt immer noch ständig der Mercedes (so war es bei mir im 21er jedenfalls etwas zu oft)?
 
Zuletzt editiert:
#71
Hab mir das Spiel jetzt auch geholt und ich finde es rein vom Fahrverhalten schon besser.
Ansonsten sind die Änderungen leider nur auf FIFA Niveau, aber das wusste ich ja eigentlich schon vorher...

Hab es nur gekauft weil mir die 2022er Wagen viel besser gefallen und mich das Rutschen auf den Curbs schon ziemlich genervt hat (bin halt leider kein echter SIM-Fahrer...)
 
#74
Wo sehe ich denn wann ich DRS einsetzen kann?
Gibts da ne LED oder sowas? Bin beim fahren oft so im Streß, da blick ich nie wann ich das einsetzen könnte...
an den DRS schildern an der strecke, an der Anzeige am Lenkrad (inkl. wieviele Meter es noch bis zum DRS Bereich sind). ansonsten hörst du auch einen hellen piepton wenn du im DRS Bereich (und DRS-berechtigt) bist
 
#75
Kann man bei der Karriere einstellen das ein Boxenstopp Pflicht ist? Also auch für die KI Fahrer? Geht das schon bei Rennen mit 25% Rennlänge? Ich würde gerne mit Boxenstopp fahren, aber bei "5 Runden" habe ich keine solche Einstellung gefunden. Kann man das bei 25% einstellen das Boxenstopp für alle Pflicht ist inkl. KI Fahrer?
 
systems, systems, systems
PSN-Name: Lulac
Spielt gerade: mal dies, mal das
#76
Einstellen kann man leider nichts. Bei einem 25% Rennen, gehen aber alle einmal an die Box. Da muss man nichts weiteres einstellen.
Bin mittlerweile in meiner 5ten my Team Saison bei 16 Rennen 🥵
 
#77
Mich nervt es etwas das das Spiel so typische EA Krankheiten hat.

- Es werden 2 Strecken als Patch nachgeliefert, aber in der Karriere kann man diese nicht verwenden.

- Es wäre schön wenn man mehr Freiheiten hätte, zb. Reihenfolge der Rennstrecken auswählen, nicht auf 16 oder 10 Rennen Auswahl begrenzt zu sein, etc.

- Diese Supercars Sachen in der Karriere hätten sie sich schenken können, hat meiner Ansicht nach da nix zu suchen.

Ansonsten hab ich viel Spaß mit dem Spiel, ist aber wie bei FIFA etc. nur ein "Kaderupdate" zur neuen Saison, sonst nicht groß was neues.

EDIT:
mit dem neuesten Patch kann man die neuen Strecken ab Saison 2 nun in der Karriere nutzen!
 
Zuletzt editiert:
#80
Soll wohl dieses Jahr was früher erscheinen als sonst, schätze mal so April/Mai. Fand es immer schon blöd dass das Game immer erst rauskam wenn die Hälfte der realen Saison schon vorbei ist.

PSVR2-Unterstützung wär natürlich der Oberknaller.#

Wird mein erstes F1 Spiel was ich nicht auf der Konsole sondern am PC spielen werde
 
Top