Die besten Spiele für die PSP

#41
Final Fantasy Tactics: War of the Lions

Ein richtig geiles Tactic RPG. Das Spiel ist ein Remake der PS 1 Vorlage und trotz des alten Gameplays immer noch hervorragend. Zu den neuen Sachen gehören z. B. animierte Sequenzen mit synchronisierten Sprecheinlagen. In diesem spiel gibt es ein Job system, welches schon in einer anderen Form, in anderen Final Fantasy Teilen vorkam.


Ich spiele das Spiel seit inzwischen 30 Stunden und es macht immer noch Spass. Sogar ein paar Freunde von mir, die mit Tactic RPGs nicht so viel anfangen können, spielen dieses Spiel, da es einen einfach ergreift. Die Geschichte verbirgt viele Überraschungen und man freut sich jedes mal, wenn man einen neuen Job erhält.


Anzahl an Jobs gibt es genug. Das Spiel hat ein sehr gutes Tutorial, wo unteranderem erklärt wird, wie man die Jobs weiterentwickelt. Neben dem Hauptquest gibt unzählige Nebenquests. So kann man z. B. in einer Nebenquest sich Cloud aus F F VII in seine Partie holen oder Luso aus F F T A 2 für den Nintendo DS.
 
#42
Key of Heaven (US: Kingdom of Paradise)



An dieser Stelle möchte ich mal ein Spiel auszeichnen, das vermutlich die wenigsten kennen (Daher ist auch niemals ein zweiter Teil erschienen - zumindest nicht in Europa). Es nennt sich Key of Heaven und ist einige Monate nach dem Release der PSP in EU auf den Markt gekommen. Es handelt sich dabei um ein Action-Adventure, mit RPG-Einflüssen.



Den Reiz des Spiels ist die Sammlung diverser Schriftrollen, durch die der Held zahlreiche Kombos erlernen kann. Im späteren Verlauf des Spiels lassen sich die Schriftrollen aller Elemente individuell zusammenstellen, um so besonders mächtige Kombos zu erzeugen, die nur vom reinen San-Chu-An (oder so ähnlich...^^') übertreffen werden können, welches man erhält, sobald zum ersten Mal die Credits auf dem Bildschirm erscheinen.



Über die Story möchte ich an dieser Stelle nicht viele Worte verlieren, da sie ziemlich 08/15-mässig ist, jedoch mit epischer Inszenierung beeindruckt.

Grafisch kann sich das Spiel durchaus sehen lassen. Die Monster sind fantasievoll gestaltet und die Spielwelt an sich weiss ebenfalls zu gefallen.

Das Beste allerdings habe ich mir zum Schluss aufgehoben: Der Sound. Der Soundtrack trägt massgeblich zur epischen Atmosphäre des Spiels bei und bringt mich dazu das Spiel immer und wieder einzulegen. Dass es keine deutsche Sprachausgabe gibt, stört nicht weiter, da die japanische Sprachausgabe rundum gelungen ist.

Um euch einen kleinen Eindruck von der Epik und dem brillianten Soundtrack zu verschaffen hänge ich an dieser Stelle noch ein Video an:


Video 1


Das Vid zeigt halt leider nicht viel vom Gameplay, aber dafür vom geilen Sound. ;)


EDIT: Scheisse, ich finde das zweite Video mit der besten Cutscene ever nicht mehr. Schade, hätte sie euch gerne gezeigt. Die mit dem Mondschloss und der endgenialen Musik...
 
B

Byakuya

Guest
#44
Bleach: Heat of the Soul 6



Nach 2 eher Enttäuschenden Heat of the Soul Titeln kam im Mai nun der 6te Teil der alles davorgewesene in den Schatten stellt.
Mit insgesamt 74 Spielbaren Charakteren wird der 5te Teil mit seinen 32 Charakteren deutlich übertrumpft.



Der Handlungsstrang weiß ebenfalls erneut zugefallen.
So kämpft man noch mal alles durch von Ichigos weg zum Shinigami bis zum derzeitigen Serienstand der Kampf mit den Arrancars, ausserhalb Hueco Mundo. Inklusive der drei Kinofilme sowie dessen Charakere inkls. Dark Rukia.
Dazu gibts endlich mal einen fetten TAG Modus welcher im AD-Hoc Modus einfach nur rockt.



Der Chinesische Import verfügt dazu über mehr Englische Schnipsel als die Japanische :)
I Like It
 
#47
Dieser Thread (also der, in dem ich hier gerade schreibe) ist älter und auch umfangreicher (und gepinnt)...er existiert seit dem 22.09.2007 !

Dein verlinkter Thread ist erst am 16.11.2009 entstanden und hat nur (bis jetzt) zwei Seiten Umfang...

Vielleicht können die Mods die beiden Threads ja zusammenführen (?) ;)
ja das kann ja sein, aufs datum hab ich net geguggt^^
Is nur aufgefallen das es 2 von denne Freds gibt...

Und mit "Mods:pfeif:?" dachte ich an zusammenführen ;)
 
#55
Meine Lieblingsspiele und damit auch in meinen Augen die besten Spiele auf der PSP, sind folgende:

Daxter
Locoroco2
Patapon2
Resistance Retribution
Wipeout Pulse
God of War Chains of Olympus-das beste überhaupt!
Little Big Planet
 

Heroic

walks on the brightside
PSN-Name: The-Heroic
#56
Star Ocean - First Departure


Wunderbar schöne gerenderte Hintergründe, eine gute Storyidee & spannende Story (die gegen später aber etwas beliebig wird). Super J-RPG mit Echtzeitkämpfen und einem gewöhnungsbedürften Talentlern system (hab einige zeit gebraucht bis ichs geblickt hatte).

Teil 2 vermutlich auch aber den hab ich noch nicht gezockt.

GTA - Chinatown Wars


Hätte es nicht gedacht, aber es spielt sich absolut klasse, und auch der GTA Style kommt selbst ohne Sprachausgabe absolut cool rüber. Die Steuerung ist etwas gewöhnungsbedürftig da man durch die draufsicht halt fast nicht sieht wo man hinfährt und quasi dauernd crashed (was aber deutlich weniger auswirkungen hat als in den großen GTAs, somit ist es nicht spielfuss störend). Grafik ist wirklich sehr sauber und super flüssig, zig Radiostationen bringen klasse (Instrumental) Musik.


Final Fantasy


Absolutes Old School J-RPG das klassischer nicht sein könnte. Schöne & liebevolle Hintergründe und bewährte Spielmechanik. Story reißt keine Bäume aus, aber ist eben einfach... klassisch :D


Final Fantasy II


Ebenfalls extrem old school. Etwas mehr Story, kleine Neuerungen, aber quasi more of the same. Bin selbst gerade dabei...
 
Zuletzt editiert:
#60
Leider unwahrscheinlich -.-

Die Fan Übersetzung scheint aber auf einem guten Weg zu sehen

I just finished preliminary translations on the mid-mission cutscenes for the main game, and those were pretty difficult. The way the files are structured means that there’s no indication on who’s talking or not during the cutscene. Furthermore, ALL of the mid-mission cutscenes are lumped together in one big file. This makes for one huge file that has a lack of context for a ton of lines, which can make conversation very odd.
Quelle: http://vc3translationproject.wordpress.com/
 
Top