POLITIK

Welche Partei werdet ihr bei der Bundestagswahl wählen?

  • SPD

    Votes: 5 10,9%
  • CDU/CSU

    Votes: 2 4,3%
  • FDP

    Votes: 6 13,0%
  • Die Grünen

    Votes: 17 37,0%
  • Die Linke

    Votes: 4 8,7%
  • AfD

    Votes: 3 6,5%
  • Die PARTEI

    Votes: 2 4,3%
  • Sonstige

    Votes: 7 15,2%

  • Total voters
    46
  • Umfrage geschlossen .
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: maxmontezuma
Spielt gerade: AC: Syndicate
Wo sind die 10-17 Jährigen? Und wieso weiß man das Alter, wenn doch alles geheim ist? Ausser vor und Nachname muss man nichts angeben...
Die Wahltagsbefragung, genauer auch Nachwahlbefragung (auch exit poll nach dem englischsprachigen Fachausdruck) ist ein Instrument der Wahlforschung. Am Tag der Wahl werden Wähler beim Verlassen des Wahllokals durch Interviewer nach ihrer Stimmabgabe befragt. Neben der aktuellen Wahlentscheidung werden auch soziodemografische Daten und die Wahlentscheidung der letzten Wahl – Recall-Frage – erhoben. Die Daten werden für Hochrechnungen in der Wahlberichterstattung und zur Nachwahlanalyse, inklusive der Wählerstromanalyse, verwendet.
 

Planet

50% water, 50% air, the glass is always full!
PSN-Name: PlanetJumble
Da die Linken drei Direktmandate haben, sind die unabhängig von der Prozentzahl trotzdem "in voller Stärke" drin.

Am geilsten war ja die Weidel mit ihrem Gefasel dass es da ja "Effekte" durch Die Basis und die Freien Wähler gab, und wenn man die raus rechnen würde, wäre die AfD deutlich stärker geworden. Also jedenfalls wenn mehr sie statt den anderen beiden gewählt hätten oder wie? Zählt sie da jetzt quasi die Koalition der Vollidiotenparteien zusammen? 🤣
 

crysmopompas

I am a bot ¯\_(ツ)_/¯
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: GT&FM | 60fps FTW
Zählt sie da jetzt quasi die Koalition der Vollidiotenparteien zusammen?
Freie Wähler Vollidioten???

In Bayern ist die "Partei" schon lange vor allem auf kommunaler Ebene aktiv, und ermöglicht erfolgreiche Politik auch außerhalb der "Staatspartei" CSU.

Die Linke profitiert von der Grundmandatsklausel des Bundeswahlgesetzes. Parteien, die mindestens drei Direktmandate in den Wahlkreisen gewinnen, werden bei der allgemeinen Sitzverteilung über Landeslisten selbst dann berücksichtigt, wenn sie weniger als fünf Prozent der Zweitstimmen erhalten haben.
:eek:
 

Planet

50% water, 50% air, the glass is always full!
PSN-Name: PlanetJumble
Freie Wähler Vollidioten???
Ich bin ja nicht genauestens mit den Freien Wählern vertraut, aber wenn die Weidel in der "Elefantenrunde" davon spricht, dass die "im Fahrwasser der AfD gewildert" haben, dann bin ich geneigt, sie in dieser Nähe einzuordnen und zu verachten. Kannst mich ja gerne eines besseren belehren, was da passiert ist?
 
Top