POLITIK

Welche Partei werdet ihr bei der Bundestagswahl wählen?

  • SPD

    Votes: 5 10,9%
  • CDU/CSU

    Votes: 2 4,3%
  • FDP

    Votes: 6 13,0%
  • Die Grünen

    Votes: 17 37,0%
  • Die Linke

    Votes: 4 8,7%
  • AfD

    Votes: 3 6,5%
  • Die PARTEI

    Votes: 2 4,3%
  • Sonstige

    Votes: 7 15,2%

  • Total voters
    46
  • Umfrage geschlossen .
Spielt gerade: mit´m RKKV Prototyp
Unten rechts liegt der Jagdschein und mindestens zwei WBKs.
Dessen politische Gesinnung mal dahingestellt, alles wird nicht illegal sein.
Und ein Jäger hat durchaus den Bedarf für sowas, verschiedene Tiere werden mit verschiedenen Waffen geschossen.
Deswegen gibts auch so Sachen wie den Drilling. Verschiedene Muntions und Kaliberarten in einer Waffe.
Und auch eine "Schrotflinte" ist da jagdlich relevant.

Obs jetzt wirklich 4-5 Repetierer sein müssen, sei dahin gestellt.
Aber bei Jägern ist sowas wirklich keine Seltenheit, deswegen gelten für die ja auch andere Regeln was und wieviel sie in die WBK eintragen dürfen.

Sehe die Waffen selbst nicht so kritisch.
Von Links nach rechts
Die drei Pistolen stellen kein Problem dar - legal mit WBK
Die Steinschlosspistole wird ohne Funktion sein und ist grundsätzlich nicht relevant
Kipplauf-Luftgewehr - legal ab 18
Schrott nicht relevant
Kipplauf-Luftgewehr - legal ab 18
Repetierbüchse - müsste eine Caracano sein - mit WBK legal
Repetierbüchse - mit WBK legal - vermutlich erster WK
loser Lauf mit Verschluss - mit WBK legal
Repetierbüchse - mit WBK legal
Kipplauf-Luftgewehr - legal ab 18
Kipplauf-Luftgewehr - legal ab 18
Bockflinte - mit WBK legal
Repetierbüchse - mit WBK legal, was neueres System Mauser
Repetierbüchse - mit WBK legal, was seltenes mit Schmidt-Rubin
Drilling - mit WBK legal
Flinte - mit WBK legal (keine "Pumpgun" oder sowas...)
Oben rechts ne .22 Sportschützenpistole die auch so eingesetzt wurde (Aufkleber für Abnahme bei Wettkämpfen)

Kann mir gut vorstellen dass das fast alles eingetragen und legal ist. Auch dass er zwei WBK hat, spricht dafür, weil die Zweite bekommt man erst, wenn die Erste voll ist.
Am Schluss wird sich bestimmt rausstellen dass er nur den einen losen Lauf und die Magazine nicht eingetragen hatte oder sowas.

Grundsätzlich hab ich aber auch kein Problem damit dass sie mal nachgucken, die Präsentation halt ich aber für fragwürdig. Vorallem warum sie die Luftgewehre sicherstellen.
Da hat er schon Recht, so macht es auf den Laien halt einen anderen Eindruck als wenns heißt, "9 Langwaffen und 5 Pistole bei Jäger gefunden"

Ich seh vielmehr das Problem bei der Zuständigen Waffenbehörde, die es mal wieder verpennt hat, ihm die Berechtigung zum Waffenbesitz aufgrund seiner Einstellung abzunehmen.

Und am lustigsten ist eigentlich, dass sich der ganze Vorfall ja erst nächstes Jahr abspielen wird. :ugly:

@spy Salutwaffen bezeichnen im Endeffekt Dekowaffen ohne Funktion, hauptsächlich für Film und Fernsehen, erfordern aber auch einen Bedarf
 
Die aus dem illegalen Geschäftsmodell mit Werbung und Abofallen erhaltenen Gelder sollen sie in der Folge schon damals in Bitcoin investiert haben.
Das erklärt den heute erstaunlich hohen Wert ihrer BTC-Bestände, denn auch am Höhepunkt des damaligen Bullenmarktes kratzte BTC nur kurz an der 1.000 US-Dollar Marke. Deshalb kam durch langfristiges Buy & Hold bis heute mindestens eine 40-fache Rendite des ursprünglichen Investments zustande.
 
https://www.tagesspiegel.de/politik...gern-mehr-leistungsbereitschaft-11099554.html

Leistungsbereitschaft. Mehr davon. Hmm. Von wem? Längere Arbeitszeiten sollen wir also schieben? Sagt wer? Was bringt das?

Diese unsägliche, hirnrissige Aussage. Ich könnte hier einen Essay schreiben, warum das Schwachsinn ist, aber will nur hier lassen, dass sich die Arbeitgebervertreter und dieser Minister mal richtig ins Knie ficken können.

edit
Die Zeit hat noch einen offenen Artikel hierzu https://www.zeit.de/wirtschaft/2024...vorstaende-apppellieren-leistungsbereitschaft
 

Andy

2
Team-Mitglied
PSN-Name: Andy1985
Also kurz Zusammengefasst:

Hallo Liebe Arbeitende Gesellschaft!
Auf Grund von Spekulationen, GF/Manager Boni Zahlungen und verschlafenen Investitionen geht's uns gerade sehr Schlecht.
Darum seit so nett und Arbeitet für uns mehr.
Denn geht's der Wirtschaft gut, geht's der Wirtschaft gut.


Ne ersnsthaft, ich hab nichts dagegen für meine Firma mehr zu arbeiten. Aber wenn man dann auf Kosten der Arbeiter die Fehler in der Führungsriege ausbessern muss werde ich zwieda! Nur das man den nächsten Manager mit Goldenhandshak verabschiedet, weil er Scheiße gebaut hat, werde ich nicht mehr arbeiten.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Zwei Geiseln aus Rafah befreit

Ich hab ja bis dato diesbezüglich eher die Fresse gehalten, wohne dort nicht, sehe das nur aus meiner abgehobenen west-europ. Perspektive.
Aber den ganzen Gaza-Streifen zerschossen, unzählige Zivilisten getötet und quasi gleich mehrere Generationen an Terroristen geschaffen (weil was soll die Bevölkerung sonst machen? Sie sind dorthin geflüchtet wo es die Israelis gesagt haben und haben trotzdem Bomben auf den Kopf bekommen) und das für bis dato 2 Geiseln? Verglichen mit denen die man bis dato mit Verhandlungen bekommen hat, KEIN Vergleich.
 
Spielt gerade: an sich selber rum
@AngelvsMadman Stimme voll zu. Jetzt kommt aber ein Aber. Aber, warum verdammt nochmal kapituliert die Hamas nicht? Eigentlich müsste die Zivil Bevölkerung die Hamas ans Messer liefern! Kann ja nicht sein, dass immer noch Raketen von Gaza abgefeuert werden.
Dennoch was der Israelische Staat hier macht steht nicht mehr im Verhältnis.
 
systems, systems
PSN-Name: gc_made
Nein. Es geht mir lediglich um die Darstellung in den Medien und zb die Fahrt von Baerbock nach Israel und wie die Politik mit beiden Kriegen umgeht.
Beide Länder sagen, sie holen sich was ihnen zusteht. Aber der eine ist der gute. Der andere der böse.
 
D

Deleted member 2287

Guest
User für eine Woche gebannt, weil das Töten von Zivilisten gefeiert wird
Soweit ich mich erinnere, ist Israel nicht im Gaza Streifen weil sie denken es steht ihnen zu.... Sondern die treten den Terroristen in den Arsch, klar kommen dabei Zivilisten zu schaden, da brauchen die sich aber nicht wundern wenn Hamas sie als Schutzschild nutzt, und sein wir mal ehrlich, es ist ein schleichender Übergang von "Zivilist" zu "Terrorist" bei dieser Religion des Friedens..... Go IDF räumt da unten ordentlich auf!

Und das du so tust als sei Russland ja auch eigentlich der gute, der nur von der Welt als "der böse" dargestellt wird....dazu sag ich mal nichts.....
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Dojii
Gott, was bist du für ein asozialer Lappen.
All die toten Kinder sind sicher auch Terroristen in deinem verkappten Gehirn.

Sima Sami Bahous, Executive Director of the United Nations Entity for Gender Equality and the Empowerment of Women (UN-Women), recalled that women and girls pay the highest price when armed conflict erupts. Since 7 October, when Hamas fighters attacked Israel, 67 per cent of the more than 14,000 people killed in Gaza are estimated to be women and children.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: BillMorisson
Spielt gerade: Super Mario RPG
Das was derzeit im Gazastreifen passiert steht einfach in keinem Verhältnis und letztendlich spielt es den Islamisten, die dem Staat Israel das Existenzrecht absprechen auch nur wieder in die Karten. Augenmaß kann man von der rechtsextremen israelischen Regierung unter Netanjahu jedenfalls nicht erwarten.
 
Zuletzt editiert:
Top