Ni no Kuni: Wrath of the White Witch

PSN-Name: Pinki666
Spielt gerade: Schallplatten
So nach 11 Stunden Spielzeit muss ich sagen es macht schon Spaß mit einigen wenigen Einschränkungen ....


  • etwas zu geradlinig für ein RPG (sehr oft das Gefühl eines Adventures)
  • Übersicht hektisch in Fights
  • [für mich] zu viel unsinner Text zum Lesen
  • Bossfight bislang zu einfach
  • fast keine Möglichkeit Kämpfe aus den Weg zu gehen


Aber wie gesagt es ist niedlich und unterhaltsam ... aber für mich kein Vollpreistitel ..... hab es günstig bekommen
 
systems, systems, systems
PSN-Name: Lulac
Spielt gerade: mal dies, mal das
also für 5€ kann man bedenkenlos zuschlagen.
ja es wird erst richtig gut wenn man in die zwischenwelt gelangt. dann fängt das spiel eig. erst richtig an
 
PSN-Name: Chefkoch_boT
Spielt gerade: Zero Time Dilemma, Witcher 3
Ich hab das Spiel leider nie beendet. War mir dann irgendwann dann doch zu viel grinding. Bereue es aber schon, weil es eigentlich schon ein ziemlich cooles Spiel ist.
Wirklich? So richtig grinden musste ich nicht, es war eher die Suche nach allen verschiedenen Vertrauten, die mich beschäftigt hat. Aber wenn man grinden muss, dann gibts ja den seltenen Toko (oder Tokotoko? ist schon lang her), der dir viel XP gibt, bevor man zum Endboss geht.
Es war aber im Endeffekt eine gute, kindgerechte und gut erzählte Story. Ghibli machts halt möglich.
 
PSN-Name: snickerz
Spielt gerade: Bloodborne, Dark Souls 2
Ich fand es so gut, dass ich sogar über Platin hinaus 1 Exemplar von jedem Familiar gefangen habe. Fand es ziemlich schade, dass es kein NG+ gab. Besitze ebenfalls die tolle Special Edition. Im Vergleich zu dem, was heutzutage so als SE bezeichnet wird, ist diese wirklich toll und unglaublich liebevoll zusammengestellt. Alleine das Plüschi von Mr Drippy (IMHO der beste Sidekick ever) und das Buch rechtfertigen den vergleichsweise geringen Aufpreis. Bin froh es damals direkt zum Release gekauft zu haben. :)
 
PSN-Name: Chefkoch_boT
Spielt gerade: Zero Time Dilemma, Witcher 3
Ich fand es so gut, dass ich sogar über Platin hinaus 1 Exemplar von jedem Familiar gefangen habe. Fand es ziemlich schade, dass es kein NG+ gab. Besitze ebenfalls die tolle Special Edition. Im Vergleich zu dem, was heutzutage so als SE bezeichnet wird, ist diese wirklich toll und unglaublich liebevoll zusammengestellt. Alleine das Plüschi von Mr Drippy (IMHO der beste Sidekick ever) und das Buch rechtfertigen den vergleichsweise geringen Aufpreis. Bin froh es damals direkt zum Release gekauft zu haben. :)
Ich konnte die CE leider nicht mehr zu nem vernünftigen Preis finden -.-
Find es immernoch schade, den Mr. Drippy nicht bei mir im Haus zu haben :D
Aber ja, ich hab zumindest so weit gespielt, dass ich meinen "Pokedex" vervollständigt hab. Alle zu fangen, war mir dann doch zu viel des guten nach 99 Stunden.
 
PSN-Name: Trickstyler1989
Spielt gerade: Ni No Kuni
Hab beim Sale mal zugeschlagen und mir das spiel für 5€ geholt da ich bisher nur positives gehört und gelesen habe. So ist das Spiel ja gut und die Story schön erzählt aber die ständigen Dialoge rauben einen dann doch ab und an die letzten Nerven ..
 
Top