PlayStation State of Play Sammelthread

systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Gut das war eine echt lieblos inszenierte State of Play ohne große Überraschungen. Da fand ich Nintendos Direct deutlich besser.
Lieblos? Nein, ich fand die sogar eine spur persönlicher als die Letzten. Keine Brecher? Ja, sicher, aber das war auch so angekündigt.
Ich glaube der Ausblick auf den nächsten Teil von FF7 hat aber trotzdem den Leuten gereicht, während auf der Nintendo-Seite die zu erwartenden "Schwanengesang der Switch"-Spiele angekündigt wurden.

Soll nicht heißen, dass die Nintendo-Spiele schlecht waren, aber wenn mal ein Teil der gezeigten Indies mit 30fps oder sogar deutlich darunter in der eigenen Direct laufen, ....
 
PSN-Name: Sir_Kinta
Spielt gerade: Final Fantasy XIV: ARR
Lieblos? Nein, ich fand die sogar eine spur persönlicher als die Letzten. Keine Brecher? Ja, sicher, aber das war auch so angekündigt.
Ich glaube der Ausblick auf den nächsten Teil von FF7 hat aber trotzdem den Leuten gereicht, während auf der Nintendo-Seite die zu erwartenden "Schwanengesang der Switch"-Spiele angekündigt wurden.

Soll nicht heißen, dass die Nintendo-Spiele schlecht waren, aber wenn mal ein Teil der gezeigten Indies mit 30fps oder sogar deutlich darunter in der eigenen Direct laufen, ....
Mir hat diese Frauenstimme gefehlt xD Aber ok vielleicht war die Krank.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Bitte nicht als bierernste bittere Kritik nehmen, aber das wäre solange es nix näheres dazu gibt (ich hab mir mal die Quellen durchgelesen und hab auch noch ein wenig Bauchschmerzen, ob ich das als News nehmen sollte) eher im Gerüchte als im State of Play aufgebhoben (zukünftig).

Aber mal so dahin gefragt, warum solle Jemand ein VR2-Spiel entwickeln? Ist ja nicht so, als ob Sony diese Plattform in IRGENDEINER Weise richtig fördert.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Ständig? Ich folge 3 VR-Influenzer und ja da kommt immer wieder mal Kleinkram raus, aber viel fällt in die Kategorie lieblose meta-Ports bzw. neue Exklusives werden auch für die angekündigt.

Ich hab jetzt ansich nichts gegen 7/10 Titel, spiel die auch gerne mal zur Abwechslung, aber zuletzt hat mich ein Ace-Combat-like etwas verarscht, weil nur die kürzere Zusatzkampagne für VR2 war und der Rest des Spiels non-VR.
Das hat Sony nicht kommuniziert, das hat Sony fraglich beworben und ich als VR2-Besitzer muss mich da schon fragen, warum nichtmal die Sony-eigenen VR1-Titel kostenpflichtig für VR2 portiert werden.

Ist ja nicht so, dass ich nicht alles was da im 8/10-Bereich wäre mit Kusshand nehmen würde, auch wenn man nochmal die Hand aufhält, aber aktuell bewegt man ja nichtmal in diesem Bereich den eigenen Arsch.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: wesker85
Spielt gerade: The Last of Us
Sollten die Leaks stimmen dann wäre das ein Standard State of Play Event ohne größere Überraschung. Ein paar Spiele passen aber irgendwie nicht auf die Liste.

Hatten die z.B die Metro Macher jemals einen Marketing Deal mit Sony? Ein neues Metro Game über eine Sony Plattform vorzustellen erscheint mir etwas seltsam aber gut vielleicht ist mir die Partnerschaft zwischen Sony und den Metro Machern in der Vergangenheit einfach entgangen.

Supermassiv Games gehört mittlerweile auch einem großen Publisher, die würden Sony auch nicht unbedingt brauchen. Aber da Until Dawn ja mal ein Sony Exklusivtitel war macht das noch eher Sinn.

Generell zweifle ich den Sinn eines Until Dawn Remasters aber an. Das Spiel sieht auch heute noch hoch modern aus. Was könnte man da noch besser machen, dass ein Remaster gerechtfertigt wäre?
 

crack-king

Administrator
Team-Mitglied
systems, systems, systems, systems, systems, systems
Hatten die z.B die Metro Macher jemals einen Marketing Deal mit Sony? Ein neues Metro Game über eine Sony Plattform vorzustellen erscheint mir etwas seltsam aber gut vielleicht ist mir die Partnerschaft zwischen Sony und den Metro Machern in der Vergangenheit einfach entgangen.
Naja, wenn es ein VR Spiel werden sollte, macht das ja schon Sinn. Gibt ja nicht so viele VR-Plattformen.

Supermassiv Games gehört mittlerweile auch einem großen Publisher, die würden Sony auch nicht unbedingt brauchen. Aber da Until Dawn ja mal ein Sony Exklusivtitel war macht das noch eher Sinn.

Generell zweifle ich den Sinn eines Until Dawn Remasters aber an. Das Spiel sieht auch heute noch hoch modern aus. Was könnte man da noch besser machen, dass ein Remaster gerechtfertigt wäre?
Ich hab das nicht so genau verfolgt, aber soll nicht ein anderer Entwickler das Remaster entwickeln? Hab ich zumindest so im Kopf. Das Remaster braucht an sich niemand. Ist aber IMHO einfach auch ne Vorbereitung für einen PC Port. Arbeitet Sony nicht auch an einem Film oder einer TV-Serie? Keinen Plan...

Aber hauptsache Sony remastered alles was nicht bei drei auf dem Baum ist, aber Motorstorm kriegen wir nicht :( Und das sollte deutlich leichter sein als Driveclub, weil man keine Lizenzen für die Fahrzeuge braucht.
 

Andy

2
Team-Mitglied
PSN-Name: Andy1985
Nja, Arcade Renner sind leider tot! Besonders wenn so schwere noch dazu sind XD
Aber es macht schon Sinn zu Prüfen, welche PS3/PS4 Titel für den PC umsetzbar sind.

Schon alleine um den Streaming Katalog zu Polstern. Damit wäre man zukunftssicher aufgestellt.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: wesker85
Spielt gerade: The Last of Us
@crack-king Alles klar. Habe nicht mitbekommen, das das neue Metro ein VR Titel sein soll. Das würde dann schon eher Sinn ergeben.

Habe das mit dem Until Dawn Remaster auch nur am Rande mitbekommen. Das es anderer Entwickler sein soll höre ich zum ersten mal.

Und so weit weiß arbeitet man angeblich an einem Until Dawn Film.

Würde mich auch sehr über ein neues Motorstorm freuen aber das was @Andy sagt hat leider Sinn. Heutzutage scheint man sich wirklich nicht mehr für Arcarde Racer zu interessieren.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Motorstorm oder Driveclub Remaster, es könnte so einfach sein, aber alle sagen das Genre ist tot, obwohl ich glaube mit dem richtigen Marketing würde da was gehen, aber man musste das Studio ja unbedingt schließen, ich heule immer noch täglich.
Ich kann auch nur runter beten, was mir die Studios sagen und die behaupten, Aracde verkauft sich nicht mehr.
Was sich verkauft sind Semi-Sim-Racer wie ein Forza Motorsport oder GT und die ebenfalls sehr großen Openworld-Semi-Arcade-Sim-Racer wie ein Forza Horizon oder das ubisoft Ding.

Aber selbst eine Traditionsmarke wie Need for Speed verkauft sich laut EA nur sogut, dass man da ein begrenztes Budget rein buttern kann.
Und das ist ein Publisher der es lange versucht hat und der es jetzt nochmal mit den Briten im Semi-Lizenz-Geschäft angehen will (war ja der einzige Grund warum man Codemasters kauft, weil die quasi die Rally und F1-Erfahrung und Lizenzen mit bringen).

Und bevor mir Sony dann auch noch mit einem völlig aufgeblasenem Open-World Motorstorm oder gar Driveclub daher kommt...
 

crack-king

Administrator
Team-Mitglied
systems, systems, systems, systems, systems, systems
Motorstorm oder Driveclub Remaster, es könnte so einfach sein, aber alle sagen das Genre ist tot, obwohl ich glaube mit dem richtigen Marketing würde da was gehen, aber man musste das Studio ja unbedingt schließen, ich heule immer noch täglich.
Vor allem ein Remaster sollte ja theoretisch deutlich günstiger als ein neues Spiel sein. Das Risiko ist also eher gering. Und IMHO eignen sich Rennspiele als Service Games ja ganz gut. Man könnte ja neue Strecken, neue Fahrzeuge, neue Skins usw. rausbringen. Ja, der Schwierigkeitsgrad war nicht ohne. Aber dann bringt man halt einen Easy-Mode und fertig.

Ich heule auch noch täglich hinterher ::cry::
 
Top