Sega Dreamcast

PSN-Name: Speichellecker
Spielt gerade: mit wachsender Begeisterung an sich selbst rum
Wir haben damals Resident Evil CV auf japanisch durchgespielt. Wir hatten noch kein Internet und in EU/US gabs das Spiel noch nicht. Das war glaube ich das schwierigste Unterfangen was wir jemals angegangen sind in Sachen Videospielen :D
 
PSN-Name: Sir_Kinta
Spielt gerade: Final Fantasy XIV: ARR
Die Konsole war einfach nur ihrer Zeit voraus. Alle die Features die man seit der PS3 schätzt wie Onlinegaming waren damals schon da. Aber mit 56k Modems und Flatrates als Fremdwort war man einfach zu früh dran.
 

Bill Morisson

Vladislav, baby don't hurt me
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: BillMorisson
Spielt gerade: tendenziell zu wenig
PSN-Name: Crash Bandicoot
Spielt gerade: Crash Bandicoot
Diese HDMI Adapter taugen nicht all zu viel. IMO hättest du dir das Geld sparen können und zur einer Lösung greifen, die nachweislich einer der besten auf dem Markt ist:

https://www.beharbros.com/gekko

Kostet 55$

Hier vergleicht einer die GekkoBox mit der Box, welche du bestellt hast. Gekkos Bild ist sauber. Die andere Box produziert einen Störeffekt (Schnee?).....

[ame]https://www.youtube.com/watch?v=7MJGSXdUH1U[/ame]

Eine weitere HDMI Box mit mehr Features:

https://www.beharbros.com/akura

Kostet ca. 80$

Das schöne ist, du kannst hier zwischen zwei Bild-Signalen schalten.z.b. RGB Signal bei Spielen,die kein VGA Signal unterstützen. Damit hast du alle Spiele abgedeckt und musst nicht die Kabel wechseln!
 
Zuletzt editiert:

Bill Morisson

Vladislav, baby don't hurt me
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: BillMorisson
Spielt gerade: tendenziell zu wenig
Abwarten und Tee trinken. Die paar Spiele ohne VGA support die ich habe machen den Kohl nicht fett und auch sonst habe ich bisher nichts negatives über das Teil gesehen/gelesen. Um ab und an mal wieder in Dreamcast Nostalgie zu schwelgen wird es mehr als reichen.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: wesker85
Spielt gerade: Resident Evil 8
Mich würde ein Bericht auch sehr interessieren wie sich die Box so schlagen wird. Die soll ja angeblich eine der besten Lösungen sein, wie man so im Internet hört.

Wer noch etwas warten möchte, könnte auch auf das Komponenten Kabel der US amerikanischen Firma HD Retro Vision warten. Der Vorteil bei dem wäre, ja das man wohl keine inkompatiblen Spiele mehr hat, da angeblich alles laufen soll.

https://www.hdretrovision.com/development/

Ist aber leider noch völlig unbekannt, wann das Teil erscheinen soll und wie teuer es werden wird.

Da der Händler in der USA sitzt wird man noch mit heftigen Versandkosten und Zoll rechnen müssen.

Ob es sich lohnt wird man wohl erst erfahren, wenn das Kabel erhältlich sind und die ersten Reviews da sind.

Ich persönlich bin noch nicht in den Genuss von VGA gekommen. Hab ja einen OSSC und der Dreamcast hängt da mit der normalen SCART Verbindung dran und das Bild sieht da für mich gut genug aus.

VGA soll ja nochmal ein Stück besser sein, die Youtube Videos untermauern diese These sogar hatte aber bisher nicht den Biss und die Extra Kohle das auszutesten.

Laut ein paar netten Leuten im Internet wäre ja das beste für den OSSC sich noch eine Toro VGA Box zu kaufen, die dann das VGA Signal mit 480p) über SCART ausgeben kann.

Klingt nett und interessant, aber das gute Stück kostet nochmal 80 USD and das ist nicht ganz billig. Was aber nicht heißen soll, dass ich es nicht machen möchte, nur eben jetzt nicht, wo mein Geld für andere Dinge benötigt wird.
 
Zuletzt editiert:
PSN-Name: Crash Bandicoot
Spielt gerade: Crash Bandicoot
Ich persönlich bin noch nicht in den Genuss von VGA gekommen. Hab ja einen OSSC und der Dreamcast hängt da mit der normalen SCART Verbindung dran und das Bild sieht da für mich gut genug aus.

Laut ein paar netten Leuten im Internet wäre ja das beste für den OSSC sich noch eine Toro VGA Box zu kaufen, die dann das VGA Signal mit 480p) über SCART ausgeben kann.
Ich bin auch davon ausgegangen, dass OSSC + VGA die bessere Lösung ist, aber laut vielen Users, ist RGB + OSSC besser:

Using the SCART is better from the Toro, here’s why:-
1 – Dreamcast games running in 240p and 480i will benefit from the low-pass filter available on the AV1 input but not available on AV3. 480p games will not be affected either way.
2 – AV1 is set to automatically default to 480p rather than 640×480. 480p is the correct setting for Dreamcast (though you should also change the advanced timings as per the wiki for best results).
3 – Interlace running on AV3 works, but it’s kind of a hack and it can cause problems, no such problems on AV1.
4 – The timings for H&V sync seem a little strict on AV3 and some users have complained this causes image drop outs (this is a theory as I’ve not been able to replicate it personally).
https://www.videogameperfection.com/forums/topic/dreamcast-toro-ossc-scart-or-vga/

Ich habe selber eine vga box von blaze mit ossc verbunden und konnte es noch nicht mit einem rgb kabel vergleichen.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: wesker85
Spielt gerade: Resident Evil 8
Danke für die Infos @Track&Field das ist ja wirklich spannend. Ja von der Toro habe ich schon viel gelesen. Die soll ja mit dem OSSC momentan wirklich das beste sein.

Mich erstaunt nur, dass der Dreamcast selbst mit dem Standard Scart (also nur mit 480i) so gut aussieht. Mit 480p über Scart dank der Toro kann man wohl noch ne Schnippe drauflegen.

Aber bin angenehm überrascht wie gut selbst ein 480i Signal aussieht.
 
PSN-Name: Lutzke_xD
Spielt gerade: Shenmue
Da kann ich mich einreihen, man war das ein geiles Teil, war den anderen Konsolen Jahre voraus und ist trotzdem so abgekackt ... schade drum

... aber ich nenn immer noch eine mein eigen :)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Top