Xbox Series X und Series S - Project Scarlett

systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Mightyfool
Spielt gerade: XBOX Backlog, Retro
So viele neue FH4 Spieler :)

AddOns lohnen sich. Ich würde auf ein Angebot des Bundles warten.
grad bei psprices geguckt. für 20€ Bestpreis nehme ich das auf jeden Fall mit :okay:

Naja, das schöne bei MS ist ja, dass man die alten Konsolen nicht mehr anschalten muss, läuft ja alles auf den unhörbaren neuen :thx:
Deswegen kann man als kompletter Neueinsteiger auch über die wenigen wirklichen Series X- only Games hinwegsehen. Es gibt einen unglaublichen backlog :D
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Naja, das schöne bei MS ist ja, dass man die alten Konsolen nicht mehr anschalten muss, läuft ja alles auf den unhörbaren neuen :thx:
Leider nicht ganz. Meine geliebten Transformers-Spiele gehen nicht. Dazu hat man auch mit manch jap. Kost Probleme.
Ich hab geschaut, die Liste an Xbox (ohne Zahl) Spielen ist auch stark begrenzt. Besteht kein Interesse an einem Verkauf, oder besteht die Firma nicht mehr die daran noch beteiligt war -> Keine Chance.

Ich weiß, ich weiß -> immer noch besser als Sony. Aber meine 360 steht genau deswegen leider immer noch.
 
Also wenn man im Spiel ist und die Xbox-Taste drückt, dauert das gefühlt ne Ewigkeit bis das Menü auftaucht im Vergleich zur PS5. Wenn es mal da ist, läufts aber sehr flüssig.
Ich hab das jetzt versucht zu verstehen. Was genau dauert dir denn da zu lange? Das ist doch in Bruchteilen offen? Ich hab zwar keine PS5 zum Vergleich aber wie viel schneller soll das denn aufploppen? Wir reden hier ja nichtmal von einer Sekunde. Nicht falsch verstehen, ich versuche es nur zu verstehen. ;;;)

Und du hattest ja mal in älteren Beiträgebn geschrieben, das du bereits eine One besessen hast. Welches Ui war da installiert? Ich frage nur, weil das jetzige dir doch ziemlich vertraut vorkommen müsste, selbst wenn man ältere UIs auf der One hatte. Im Prinzip kann man ja alles über den Guide erreichen und steuern. Was mir offen gessagt sehr gut gefällt. Ich bin aber auch nachwievor ein Verfechter des schlanken, schnellen, funktionalen PS4 Uis. Zumindest sind jetzt Systemupdates, dank der SSDs bei der Xbox keine 25 Minuten Tortur mehr. Das war für mich schon immer der größe Kritikpunkt.
 

Heroic

walks on the brightside
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: The-Heroic
Das Menü kann bei mir als maln Hänger haben wenn man die Xbox Taste drückt, so das esn Tick länger dauert. Is mir aber auch schnell genug.
Störender find ich das Tasteneingaben übers Pad im Dashboard manchmal nicht erkannt werden und man nochmal drücken muss. Das war auf der One X und teilweise auf der 360 schon so. Das lief auf PS3/4 bisher immer flüssiger.
 

crack-king

Administrator
Team-Mitglied
systems, systems, systems, systems, systems, systems
Ich hab das jetzt versucht zu verstehen. Was genau dauert dir denn da zu lange? Das ist doch in Bruchteilen offen? Ich hab zwar keine PS5 zum Vergleich aber wie viel schneller soll das denn aufploppen? Wir reden hier ja nichtmal von einer Sekunde. Nicht falsch verstehen, ich versuche es nur zu verstehen. ;;;)
Wie gesagt, du bist im Spiel und drückst die Xbox-Taste damit dieses Menü am linken Rand auftaucht. Als ich Forza Horizon 4 gezockt habe, hat das bestimmt ne Sekunde oder länger gedauert bis es auftaucht. Auf der PS5 ist es halt schneller, ist aber auch kein Beinbruch. Aber hab jetzt auch noch nicht so viel gezockt das ich sagen kann das es immer passiert. War vielleicht auch Pech am ersten Tag.

Und du hattest ja mal in älteren Beiträgebn geschrieben, das du bereits eine One besessen hast. Welches Ui war da installiert? Ich frage nur, weil das jetzige dir doch ziemlich vertraut vorkommen müsste, selbst wenn man ältere UIs auf der One hatte. Im Prinzip kann man ja alles über den Guide erreichen und steuern. Was mir offen gessagt sehr gut gefällt. Ich bin aber auch nachwievor ein Verfechter des schlanken, schnellen, funktionalen PS4 Uis. Zumindest sind jetzt Systemupdates, dank der SSDs bei der Xbox keine 25 Minuten Tortur mehr. Das war für mich schon immer der größe Kritikpunkt.
Keine Ahnung welches das damals war. Ich hab meine Xbox glaube ich so kurz nach dem Launch von FH3 verkauft, weil es nix zum Zocken gab. Ich fand das UI schon damals nicht gut :p
 
Was ich manchmal habe, dass Games nach dem Start kurz abschmieren und man diese neu starten muss, was glaube ich mit dem Quick Resume zusammenhängt.
Könnte auch am synchronisieren vom Cloudsave liegen. Gerade nach dem Start der Konsole, dauert es mancal etwas bis er die Datenbank aufgebaut hat. Ist nervig, wenn man nach dem Start direkt über "Y" ein Titel sucht.
 

Der_Hutmacher

down the rabbit hole
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Der_Hutmacher
Es reicht wenn man den HomeButton drückt und ins Menü geht und dann eine andere App einfach startet, die aktuelle wird dann automatisch im Hintergrund auf Standby gelegt. Aber man muss darauf achten, dass nicht jedes Game Quick Resume unterstützt (es gibt ein paar wenige Ausnahmen), das steht immer rechts oben im Bild ob das geht:
Quick-Resume-Spotlight.jpg
 
Top