Halo Serie

PSN-Name: xTerminatorG3Rx
#1
Cover:



Hersteller: Microsoft
Entwickler: 343I
Genre: FPS
Anzahl der Spieler: 2/16
Technische Daten: 720P 2x aa
Preis (UVP): 59,99/99,99
Release Datum: 6. November 2012
Webseite: http://halo.xbox.com/en-us/?

Facts:

Kampagne:
-Die Geschichte spielt 5 Jahren nach dem Ende von Halo 3.
-Die Story wird die cinematisch am besten inszenierte Halo Erfahrung bislang.
-Cortana wird eine große Rolle in der Story spielen.
-Master Chiefs Rüstung wurde aufgerüstet, um die Funktionalität seiner neuen Fähigkeiten einzubauen.
-Die Story wird dunkler als in den Teilen zuvor.

Multiplayer:
-Es wird einen geschichtlichen Hintergrund der MP Kämpfe geben, warum rote und blaue Spartans sich töten.
-Die Spieler spielen nun Spartan IV Soldaten, welche so stark wie John sind.
-Man kann Rüstungen optisch komplett anpassen, aber diesmal wird dies auch Auswirkungen auf das Gameplay haben. Dies lässt sich in etwa mit den Perks aus CoD oder Battlefield vergleichen.
-In den Perks wird man auch eine eigene Startausrüstung festlegen können.
-Es gibt keine Armor Abilities, Sprint ist jedoch weiterhin im Spiel.
-Die Spieler sollen ein besseres Gefühl für das Gewicht eines Spartans bekommen.
-Das Audi Design hat sich stark verbessert und wird einem besser hören lassen, von wo Schüsse kommen.
-Die Multiplayerkarten sind von Grund auf gebaut und basieren damit nicht aus Kartenabschnittender Kampagne (ein in Reach oft umstrittenes Element!).
-Zwei Karten sind bislang bekannt: War House und Wrap Around.
-War House spielt in einer zivilen Fabrik, welche nah im Orbit eines Gas Giganten schwebt.
-Wrap Around ist eine kleine Slayer-style Arena, angesiedelt in einer Blutsväter Fabrik, welche viele Catwalks, Rampen und eine Menge Mancannons beinhaltet.
-Der MP soll sich schneller spielen als je zuvor.

Sonstiges:
-Neben der BR wird es auch Single-Shot Waffen geben (etwa wie die DMR, Pistole oder Needle Rifle).
-343i geht Risiken ein, um dafür eine neue Erfahrung an Spiel bringen zu können
-Es wird keinen 3D Support geben.
-Wahrscheinlich wird es keine Public/Open Beta geben.
-Das Spiel soll trotz der Perks und vielen Änderungen auch weiterhin Einsteigerfreundlich sein, für Leute, die bislang noch keine Halo Erfahrung haben.
Quelle

Bilder:









Trailer:

[ame]http://www.youtube.com/watch?v=_o9lRxWslBk[/ame]

[ame]http://www.youtube.com/watch?v=vAKmu2yn3Fk[/ame]

[ame]http://www.youtube.com/watch?v=GO376G4tbGM&feature=plcp[/ame]

Limited Edition:



- War Games Map Packs
* 9 Karten, aufgeteilt in drei Multiplayer Map Packs
* Download nach dem Verkaufsstart von Halo 4

- Früher Zugang zu allen 6 Spezialisierungen zum Verkaufsstart
* Der Spieler kann immer nur eine Spezialisierung nutzen, um höhere Ränge in seiner Spartan-Karriere zu erreichen.
* Die Spezialisierungen schalten für die Fähigkeiten des Spartans neue Modifikationsmöglichkeiten frei.
* Mehr Details sollen auf der E3 bekanntgegeben werden.

- UNSC Infinity Briefing Packet
* Enthält Tipps zur Rüstungsmodifikation und einen Bauplan der UNSC Infinity. Zusätzlich erfahren Spieler hier, was es bedeutet ein Spartan-IV zu sein.

- Halo 4: Forward Unto Dawn Special Edition
* 90-minütige, erweiterte Fassung von "Halo 4: Forward Unto Dawn". Die Live-Action Serie erweckt das Halo Universum zum Leben und erzählt die Hintergrundgeschichte der Saga bis hin zu den Ereignissen von Halo 4.
* Zusätzlich beinhaltet die Halo 4 Limited Edition folgende drei exklusive Videos:
1. Ein Video mit weiteren Informationen zu den Charakteren und der Geschichte von "Halo 4: Forward Unto Dawn".
2. Das Feature: "Bringing Gaming into Reality"
3. Making of "Halo 4: Forward Unto Dawn"

- Digitale Bonus-Inhalte auf Xbox Live
* Einzigartiger Spartan IV Rüstungs-Skin, In-Game Skin für die Assault Rifle, In-Game Abzeichen, Xbox Live Avatar Gegenstand und Spartan IV Panzerung.
www.gamefront.de

Limited Halo 4 Konsole:



Eine Xbox 360 im speziellen Halo 4 Design
-Die Konsole gibt spezielle Halo 4 Soundeffekte von sich beim Ein- und Ausschalten, sowie beim öffnen des DVD-Laufwerks
-320 GB Festplatte
-Zwei Controller im passenden Halo 4 Design
-Ein kabelgebundenes Standard-Headset (kein spezielles Design!)
-Das Spiel Halo 4 in der Standard-Version
-Downloadcodes für spezielle Skins in Halo 4
Quelle
 
Zuletzt editiert:

AngelvsMadman

Thunderjaw-Hunter
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Spielt gerade: Ace Combat
#2
Oha da ist er ja wieder. Dachte mir schon, dass bei dem Info-Tag (oder wie auch immer die Veranstaltung von MS genannt wurde) frisches Material auftaucht. Hoffentlich auch Gameplay. Ist zwar noch immer die H3-Engine, aber mich würde trotzdem interessieren was 343 so verbessert hat.
 
PSN-Name: xTerminatorG3Rx
#3
Bis jetzt gab es auch nicht wirklich viel zu sehen, hoffentlich gibt es dann morgen nen bisschen Content.
Vor allem wenn es wieder September-November kommen soll, wovon ich stark ausgehe.

Entwickler Video
[ame]http://www.youtube.com/watch?v=VAoYr1F288c&feature=g-u&context=G2b2f810FUAAAAAAAOAA[/ame]

Die Hintergrundmusik wurde bestätigt als Teil des Halo 4 Soundtracks
[ame]http://www.youtube.com/watch?v=wmczXG3x1N0&feature=g-u&context=G26ae3bbFUAAAAAAAGAA[/ame]

Bei der 26. Sekunde kann man zudem dieses Stück gameplay ausmachen
[ame]http://www.youtube.com/watch?v=nTiJ4pKjtfs&feature=g-u&context=G2faa1caFUAAAAAAANAA[/ame]
Kann einen Helm-Effekt und die alte Assault Rifle ausmachen.
 
Zuletzt editiert:
#5
Neue Infos zu Halo 4

05.03.12 - Hier sind neue Details zum Shooter Halo 4 von Microsofts Spring 2012 Showcase, der bei 343 Industries entsteht.

Halo 4 wird eine native Auflösung von 720p besitzen, während bei der Grafik Antialiasing zum Einsatz kommt. Das Spiel greift nicht auf Engine Technologie von Halo: Combat Evolved Anniversary zurück: Fast jedes einzelne System, Audio, Rendering, Beleuchtung, uvm. wurde entweder radikal überarbeitet oder von Grund auf neu entwickelt.

Deshalb kann man auch nicht sagen, dass Halo 4 auf einer früheren Engine läuft - das trifft nur auf einen sehr kleinen Teil des Codes zu. Im Mehrspieler-Bereich wurden die Karten Wrap Around und Warhouse gezeigt, bei denen es sich um kompakte Arenen handelt. Die Karten sollen allesamt nicht aus der Einzelspieler-Kampagne stammen

Das Spieltempo in den Online-Schlachten soll höher sein als in Halo: Reach. Die Spieler steuern Spartan IV Soldaten, die wohl genau so stark wie der Master Chief sind. Die Charaktere im Multiplayer sollen jetzt vollständig anpassbar und veränderbar sein: Die änderungen wirken sich stark auf die Spielmechanik und den persönlichen Kampfstil der Spieler aus.

Die Spieler sollen zudem ein besseres Gefühl beim Spielen dafür bekommen, wie schwer ihre Panzerung ist. Die akustische Seite soll stark verbessert werden, so dass man die Richtung genau orten kann, aus der ein Schuss kommt.

Im Einzelspieler-Modus trifft man in der Kampagne auf völlig neue Gegner - wer diese Bedrohung aus dem Halo Universum ist, verrät Bungie noch nicht. Die Geschichte baut erstmals in der Serie auf den Multiplayer-Part auf. über den Komponisten des Soundtracks schweigt sich Bungie noch aus und will ihn erst zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben. Das gestern veröffentlichte Video soll sehr frühes Material zeigen, so dass noch eine Menge Fehler enthalten sind.

Quelle: www.gamefront.de
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: EGOKill3r
Spielt gerade: Red Dead Redemption
#6
Das Spiel sieht absolut grottig aus, meiner Meinung nach sogar schlechter als Halo 3.
 

spy

Eisbär mag Kühlschränke
PSN-Name: spynose
#7
Wenn ich die Diplomarbeit hinter mir habe, kaufe ich mir ne Box und dieses Spiel ^^
 
#9
Keine Beta zu Halo 4 geplant

09.03.12 - Die 343 Industries geben bekannt, dass man zu Halo 4 keine Beta veröffentlichen wird. Stattdessen wollen die Entwickler sämtliche Ressourcen dafür einsetzen, dass das Spiel pünktlich fertig wird. Release: 2012 (Europa)
CLICK (Halo: "The Halo Bulletin")

Quelle: www.gamefront.de
 
PSN-Name: xTerminatorG3Rx
#10
Halo 4 Gameinformer Scans und Infos!


Sprinten
Man wird wie bereits dem Vidoc entnommen jederzeit sprinten können. Diese Fähigkeit hat man quasi immer und muss sie nicht erst freischalten

Armor Abilities
Neben Jetpack, Hologram und der aktiven Tarnungen wird es eine neue Fähigkeit namens Forerunner Vision geben, mit der man Spieler durch Wände erspähen kann.

Spartan Ops
Als Ersatz für Firefight kommt Spartan Ops ins Spiel. Dies ist ein kooperativer Modus, der durch Cutscenes sogar eine Story aufweisen soll. Laut 343i soll Spartan Ops vom Ausmaße der kompletten Singleplayer Kampange gleichen.

Darum kämpfen Red vs Blue
Die UNSC trainiert ihre Spartans auf der UNSC Infinity in einem Virtual Realitity Sector - Den Multiplayer Kämpfen von Rot gegen Blau.

Spartan Points
In Halo 4 wird es eine neue Währung geben, die Spartan Points. Damit kann man sich neben Rüstungsteilen auch Armor Abilities und Spartan Ops MIssionen kaufen und vieles weiteres kaufen.

Anpassung des Spartans
Für den Multiplayer kann man seinen Spartan frei anpassen. Das heißt man kann sich eine Granatenart, die Primär und Sekundäre Startwaffe als auch die Armor Ability aussuchen, mit der man sich ins Geschehen schmeißen möchte. Viele dieser Dinge muss man sich jedoch erst freispielen.

Keine Eliten im Multiplayer.
Der Multiplayer wird sich voll auf Spartan IVs beschränken, daher wird es keine spielbaren Eliten mehr gegebn.

Granaten
Neben der Frag und der Plasmanade wird es wohl zwei weitere, also insgesamt vier Granatentypen geben.

Regicide
Dies ist ein neuer Spielmodus, der eine Mischung aus Juggernaut und VIP zu sein scheint. Der führende Spieler wird dabei zum King, jeder Gegner den der King tötet erhöht damit das Kopfgeld des Kings. Tötet man den King, wird einem das Kopfgeld gutgeschrieben.

Ablenkungs- und Rachemedallien
In Halo 4 wird man für Alles Spartan Points erhalten. So erhalten Spieler nun auch für einen Assist endlich eine Belohnung. Neu ist, dass sogar das Ablenken von Spielern mit einer Medaillie belohnt wird. Wie genau das funktionieren soll ist unklar.

Keine Waffenspawns belagern mehr
In Halo 4 spawnen die Waffen zufällig an einem von mehreren verschiedenen Orten. Das belagern von Waffenspawnpunkten ist damit nicht mehr möglich. Bekanntlich lassen sich jedoch auf der Map bereits liegende Waffen auf Knopfdruck (wie in Gears of War) einblenden.

Kein Respawn Wartezeit
Wer stirbt bestimmt nun selbst, wann er zurück ins Geschehen möchte. Einfach auf den X Knopf am Controller drücken und es geht weiter.

Bereits laufenden Spielen beitreten
Auch das ist jetzt möglich. Durch Quitter ist ein Multiplayerspiel also nicht gleich unausgelichen, ob das System aufgeht und man nicht in "bereits verlorenen" Spielen geworfen wird, muss sich erst zeigen.
http://www.halobase.de/home-base/news-details/halo-info/infoflut-aus-der-gameinformer/
 

AngelvsMadman

Thunderjaw-Hunter
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Spielt gerade: Ace Combat
#11
Da bin ich wirklich gespannt wie sich diese Neuerungen aufs gewohnte Halo-Gameplay auswirken. Hoffentlich gehts nicht zu sehr weg vom Bekannten. Das war eines der schönsten Elemente, dass der MP schön oldschool blieb, trotz CoD.
 

AngelvsMadman

Thunderjaw-Hunter
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Spielt gerade: Ace Combat
#12
Halo 4 wird Episoden-DLC für den (Online-)Koop bekommen.
Dieser ist storymäßig mit der Singleplayer-Kampagne verknüpft und wir ähnlich wie in Killzone 3 über kurze Zwischensequenzen verfügen.
Quelle
 

Revolver Ocelot

Well-known member
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: wesker85
Spielt gerade: Sekiro, MK11
#14
Bin schon sehr gepannt auf das neue Halo. Die Entwicler haben sich ja einiges vorgenommen. Die Frage ist nur wie so oft ob sie das auch umsetzen können. Wäre nicht das erste mal das viele gute Vorsätze scheitern. Abwarten und Tee trinken.:kafee:
 

AngelvsMadman

Thunderjaw-Hunter
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Spielt gerade: Ace Combat
#16
Zugegeben 343 ist noch ein großes Fragezeichen. Ja es sind Bungie-Veteranen dabei, aber außer "etwas" Franchise-Zeugs und ein Mappack für Halo Reach.
In welche Richtung sie Halo lenken muss sich erst zeigen, aber ich bin da dank der bisherigen Ankündigungen sehr optimistisch.
 
Top