POLITIK

Welcher Partei gebt ihr bei der Europawahl eure Stimme?

  • SPD

    Votes: 0 0,0%
  • CDU/CSU

    Votes: 1 2,4%
  • FDP

    Votes: 2 4,9%
  • Die Grünen

    Votes: 11 26,8%
  • Die Linke

    Votes: 5 12,2%
  • AfD

    Votes: 5 12,2%
  • Die PARTEI

    Votes: 11 26,8%
  • Sonstige

    Votes: 6 14,6%

  • Total voters
    41
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Dojii
Theoretisch reicht es doch, wenn ein brauner Bub das für uns macht, wieso Dinge ständig wiederholen? :D

Und ja, das geht gar nicht. Man kann so viel demonstrieren wie man will, aber Unbeteiligte zu gefährden ist ein NoGo.
Ich hoffe, sie werden entsprechend zur Rechenschaft gezogen.
 
Spielt gerade: DOTT
Jetzt mal ernsthaftes ich lese bei Twitter und Co. gerade (ich will nicht darüber urteilen) viele hoffen auf den Lockdown 2 mit einem verbundenen Systemwechsel der "Dritte Weg" (nicht die Kleine Nazi Partei).

Bei Wiki stehen viele dritte Wege was ist bitte damit gemeint oder gibt es überhaupt kein Pauschalen "Dritten Weg"!?
 
PSN-Name: Tommyfare
Spielt gerade: Red Dead Redemption 2
Jetzt mal ernsthaftes ich lese bei Twitter und Co. gerade (ich will nicht darüber urteilen) viele hoffen auf den Lockdown 2 mit einem verbundenen Systemwechsel der "Dritte Weg" (nicht die Kleine Nazi Partei).

Bei Wiki stehen viele dritte Wege was ist bitte damit gemeint oder gibt es überhaupt kein Pauschalen "Dritten Weg"!?
Die sind gemeint: https://de.wikipedia.org/wiki/Der_III._Weg
 
Spielt gerade: DOTT
Spielt gerade: DOTT
Zuletzt editiert:
PSN-Name: herodes87
Genau deswegen gehört der Islam in seiner jetzigen Form nicht zu Deutschland. Der Islam ist vor 600 Jahren stehen geblieben.

Er gehört definitiv reformiert. Eine Religion die zu Gewalt gegen anders Gläubige aufruft hat keinen Platz in der Demokratie. Auch der schwulen Hass oder gegen Juden, nicht Gleichberechtigung der Frau gehört dazu.
 

Bill Morisson

#niewiedercdu #niemalscdu
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: BillMorisson
Ich sage: Keine Religion gehört zu Deutschland. Die einzige Aussage die stimmt, ist dass Deutschland in der Vergangenheit christlich und teils jüdisch geprägt wurde. Zum modernen Deutschland gehören alle Menschen die hier leben, zur Gesellschaft beitragen wollen und die Prinzipien des Grundgesetzes respektieren und befolgen. Der politische, intolerante Islamismus gehört genau so wenig dazu wie andere Formen des Extremismus (rechts wie links) und es ist klare Aufgabe des Staates mit aller Härte dagegen vorzugehen.
 
Zuletzt editiert:
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Dojii
Genau deswegen gehört der Islam in seiner jetzigen Form nicht zu Deutschland. Der Islam ist vor 600 Jahren stehen geblieben.

Er gehört definitiv reformiert. Eine Religion die zu Gewalt gegen anders Gläubige aufruft hat keinen Platz in der Demokratie. Auch der schwulen Hass oder gegen Juden, nicht Gleichberechtigung der Frau gehört dazu.
Hach ja, das leidige alte Thema...
(Beispielhafter Link, gibt genug andere Beiträge darüber, auch aus der (sprach-)wissenschaftlichen Welt).
Aber das haben wir hier ja schon oft genug breitgetreten (ohne dass es anscheinend Früchte getragen hat).
 
PSN-Name: Tommyfare
Spielt gerade: Red Dead Redemption 2
Keine Religion darf über dem Staat stehen. Nie.

Eigentlich haben wir auch eine Trennung von Staat und Kirche, aber gerade Bayern hält ja am "christlich" fest. Kann man sehen wie man will.
Deutschland ist ein christlich-heidnisch geprägtes Land und damit ist es bisher nicht schlecht gefahren, gerade weil wir unsere Gesetze nicht aus der Bibel genommen haben.
Sonst wären wir noch bei Auge um Auge und bei der Hexenverbrennung.
Aber frag Mal in anderen Kreisen nach ob diese auch das Gesetz vorm Glauben sehen.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: ThomasM1986
Spielt gerade: Dies und Das
Aber die 10 Gebote sind in irgendeiner Form auch im Grundgesetz zu finden. Aber ich glaube die sind überall gleich bei den Religionen.

Das Christentum galt lange auch als nicht Reformierbar, bis es einige einfach getan haben. Die Menschen fehlen im Islam noch. Ggf. auch dadurch bedingt, dass sie überall vertrieben werden usw. und einfach nicht die Chance haben, das mal anzugehen.
 
Top